Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Zwei Zweibrücker Stabhochspringer gewinnen DM-Titel in der Windlotterie

Sie hat bei sehr widrigen Bedingungen am Samstag in Mönchengladbach die Nerven behalten. Tamineh Steinmeyer, die FSJlerin des LA
Sie hat bei sehr widrigen Bedingungen am Samstag in Mönchengladbach die Nerven behalten. Tamineh Steinmeyer, die FSJlerin des LAZ Zweibrücken, stellte kurzerhand ihren Anlauf um – und sprang am Ende zu einer neuen Bestmarke und zum DM-Titel in der U23-Klasse.

Ben Silas Kribelbauer kämpft sich bei nicht leichten Bedingungen zum Titel des deutschen Meisters der U18-Altersklasse. Disziplinkollegin Tamineh Steinmeyer hält den Windböen ebenfalls in toller Manier stand.

Mit je zwei Athleten und Athletinnen war das LAZ Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

onv gFertai isb oantSng bie end uetcenshd snrcahMstftieee dre erstAsalkesln 23U dun 8U1 in helgoncnmhaa&ud;Mlbc rev.nrttee nerDe seakrt Au:tbeesu weiz T-eMiDlt dun ezwi eeun lmsr&iclenuhop;e n.eetueglitssnB Deaib hatetn es ied rptoeZSAlLr- mi tnsWee edn Ruleibkp nihtc thlc.ei saD gla ovr amell an ned

x