Basketball RHEINPFALZ Plus Artikel VTZ bestens vorbereitet ins Spitzenspiel

Die Basketballer der VT Zweibrücken sind gerüstet für das Spitzenspiel am kommenden Sonntag in eigener Halle gegen den punktgleichen Tabellenzweiten aus Mainz. Am Sonntag ließen sie im Landesligaspiel bei der DJK Nieder-Olm II nichts anbrennen, verteidigten ihre gute Ausgangslage. Die VTZ siegte deutlich mit 120:57 (36:12; 63:26, 95:47).

„Nieder-Olm hatte eine sehr junge Mannschaft“, sah Zweibrückens

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nTnreriai aGirebla hnakCpavo eneni geol&;rigzns reVitol ni tocnpu uEfranrhg ibe riehm aem.T Gesgcktanehse nthabcer eid l;uiweumceZr&bkr aber htcin m.ti uAf dei rmBsee rtente war iemb ekantellu Tnlrnaeettbidle nicth ga.nietegz

bq;&ulrmuuFo;&d snu raw dsa ien gnza swtcighie peSil

x