Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Tolles Spektakel, das nicht richtig mitreißt: Die Elton-John-Show von C. J. Marvin

C. J. Marvins Liebe zu seinem Idol Elton John begann bereits im Alter von sechs Jahren.
C. J. Marvins Liebe zu seinem Idol Elton John begann bereits im Alter von sechs Jahren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Er war jahrzehntelang in den Arenen der Welt unterwegs. Er trug die schrägsten Kostüme und passte deswegen mal fast nicht ins Taxi. Er feierte Exzesse, suchte nach der großen Liebe und fand sie. Elton John ist eine Legende, dessen Stimme Millionen begeistert. In der Zweibrücker Festhalle hatte man am Samstag fast ein bisschen Angst: Wie gelingt die Imitation eines Superstars?

Das für Lady Dianas Beerdigung umgeschriebene Lied „Candle In The Wind“ oder „I’m Still Standing“: Wer noch kein Lied von Elton John gehört hat, muss in einer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wtel hnoe lttPaen, oneh CsD nud nheo sgnMsitmaiuekr el.nbe eiD ehaieBnktnt sed miung;7a-rjl&6eh eu;aSnmsrg&,l erd ligchneiet aiRgdeln thgwiD i&giz;les,th nekotn ma asgtSam joechd unr 702 rueBcesh ni eid Ziculr&u;mebkerw eaehltsFl e.zihen Dejgni,niee dei ad nr,ewa tfraneg ihsc im fLau sed sAnb:ed Wei umz eleTfu aht .C .J rnvMai se cat,sfgfhe otnEl hJon scmlmithi os ahen uz mkeom?n

uZ gninBe tis sad uulPkmbi Aflsbfa rnvMai tmi ;Yor&uquodb ugnqod&ol;S den Andeb m,;lufeotnr&fe sit ads Puumlibk bfaf. nMa tikgre sln&auaGe.;mhut Man u&nonkmtle; rn.iseehc n:eDn haNc edn netser &Tnu;loenm rtekenn na,m sdas rde erMsuik ilsmctihm hsre nah adrn tsi am nteech oln.Et raogS ninee &lmaeh;hculnni nAetzk ath .er saD tOiftu smmitt cuha: Dre auriscaeshlt maiS;blurgTe-e&rnut tmmok imt uenmze;ei&u;bllswmilgt& zguAn s&;danh hnucrtlila&;um eihcr u;mlbtasur;mu&l&e mit ianGrotzelreenmtn &ndha;s ufa die Bnm&heuu;l und tcalh so cefhr in dei g,neMe wei Etoln onhJ es fot tat.

Bie ginecork rnmueNm ewi sqK;&uidosb Teh lor,&Beuqid;d hia&paP;eolulbhqdid e&;edomlqrFodu dnu qbuo&dhe;T thBci Is kdq;o

x