Kicker vor der Saison RHEINPFALZ Plus Artikel SV Battweiler, ein eingeschworener Haufen

 Pablo Geßner (links) und Daniel Lenhard (rechts) bauen auf diese beiden Neuzugänge: Noah Hüther (Zweiter von links) und Marius
Pablo Geßner (links) und Daniel Lenhard (rechts) bauen auf diese beiden Neuzugänge: Noah Hüther (Zweiter von links) und Marius Homberg.

Der SV Battweiler hat kommende Saison ein Alleinstellungsmerkmal. Er ist der einzig verbliebene Bezirksligist aus dem Raum Zweibrücken. Coach Daniel Lenhard und sein Co-Trainer fühlen sich mit ihrem Team in der Liga wohl.

Zwei Spielzeiten hintereinander rappelte es hinten wie vorne häufig bei den Spielen des SV Battweiler. 69:56 Tore waren es in der Saison 2023/2024, ein Jahr zuvor gab es 73 eigene Treffer, gleichwohl

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kbame eid aMhtnfnsca vno eaprreltnirSie liDaen drnaeLh hauc 66 orTe echkesninegt. o;Wd&uirqb elownl ein bhcensis ltlnmeuse und ehnba uahc ochn innee dtengeneiIrvnire ddamqlkze;uu&,mnoebo stga red &hir-u;jlg83ema ilrnpSterreiea esd VBS, erd ichs rmeh evedsfien tliam&itubSlat; hswlun.t;c&mu<

x