Handball RHEINPFALZ Plus Artikel SV 64 Zweibrücken: Mit Doppel-Wumms geht eine Ära zu Ende

Lautstark gefeiert nach jeder Parade: SV-Torwart Damian Zajac.
Lautstark gefeiert nach jeder Parade: SV-Torwart Damian Zajac.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Freudentränen, Abschiedstränen, Trommelwirbel, stehende Ovationen in den zwei Schlussminuten: Die Fans schwenken nochmal die großen Fahnen mit dem Löwen, dem Maskottchen des SV 64 Zweibrücken, auf der Tribüne. Mit einem Sieg gegen Bingen beendet der SV 64 die Oberliga-Saison.

Das war es. Im 59. Vereinsjahr das letzte Spiel des SV 64 Zweibrücken in der Handball-Oberliga. Ab kommender Saison ist der SV Teil der neuen Zweibrücker Spielgemeinschaft. Die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ir-peSeSVl ztnntae im eergieskiSr, efneri tul:a rqd&eib;uoH rirgeet erd ;V.Suq&Zdol uAf dre l;ibTmenur&u weurd mermi weidre udV&;qSbo 46 ;e;odlueo&lqactu& sm.eamngtit Dei wemicbe&lkuru;rZ enawenng nie tsunerem rpbeaieOsgill gngee dei GSH heRe-iNnah eBignn veredint tmi :7323 :)7(111 nud szse&ghi;cenill dei duenR als iTeldatltenrber ba.

ibndEq&o;u ;lonhrs&mecu qs&Ab;ldo,ucsluhs trueef csih SnraVeTri- feStan lhrl,cBeua der uzm bihAdcse nahsd;& aclhlBreu ethwcsle ni end brcJgnuedihee bime SV dns&;ha mal etfeeri Ecelikbni ni ide lieeaTrresen g.ab neVredbun itm vnelie l;nes.Dsa&nuochmk rtneU mredean na iseen iaue&;mltKapn ppiihlP ,amnHmna Tmo sr,ierGe rde asd Fniael etvretlz rspevstea, ndu Bneyn re,lmZel erd eiesnn fRu sal e;dbMutsqro&i ytpme &oqllu;adog rneaet.tuermu nnWe ngnBei es mit bh&lUreum;lza im nAffrig e,trorbpei end roTartw saaruhnm, awr edi gr-dSgetuVniVie mu emeZllr fakurmmse,a erd nlelenaiBwg ni rferfeT luemunzm&;tmu, wei mibe :3263 ).95.(

STean-iVrr rlalhuecB btlo ienes eird ueieKm;neSnt&pliaa rdei nKam&tlpi;uea iense kctrkatseaehrar esMn,ehnc erdne stekprWmasoe ichs hocn

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x