Saarbrücken Saarbrücker Wisent-Baby ist schon kurz nach seiner Geburt ganz schön neugierig

Das Wisent-Baby erkundet interessiert die Umgebung.
Das Wisent-Baby erkundet interessiert die Umgebung.

Der Saarbrücker Wildpark in der Nähe der Universität des Saarlandes freut sich über Nachwuchs im Wisent-Gehege. Am Montag, 21. September, ist dort ein weibliches Kälbchen zur Welt gekommen. Bereits einen Tag später erkundete es mit seiner Mutter das Gehege. Ausgewachsen können die Tiere bis zu 1000 Kilogramm schwer werden. Besucher können den Wildpark tagsüber bei freiem Eintritt erkunden.