Tennis RHEINPFALZ Plus Artikel Rieschweiler: Beim fünften Ergo-Cup ist die lokale Jugend schnell raus

TCR-Spieler Lennard Weis musste schon in der ersten Runde der U16-Klasse gegen den späteren Finalzweiten Felix Klesius die Segel
TCR-Spieler Lennard Weis musste schon in der ersten Runde der U16-Klasse gegen den späteren Finalzweiten Felix Klesius die Segel streichen.

Beim fünften Ergo-Jugend-Cup des TC Rieschweiler-Mühlbach schaffte es kein lokaler Spieler in die Siegerlisten. Am nächsten dran war noch der Zweibrücker Ole Schlimmer, der für den TuS Neunkirchen aufschlägt.

Ole Schlimmer unterlag erst im Finale der U14-Altersklasse dem an Nummer vier gesetzten Ernest Kasaj vom TSC Mainz mit 4:6, 2:6. Das offene Ranglistenturnier am Wochenende war außerordentlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ugt seebt.tz eiB 86 mlnTeereinh tunssem eelTi erd Vnuedrro am iaeFtgr und Samsgta argso auf edn gAnanel ni gonwCti ndu ga;isweel&rzMil eleisptg wedn,er wie die taon&lTs-CrdmReuV; dun oarT-enrisegnuntirarO rianaMt nSeit und haaScs gaFroa imnteltiet. Am gaFnialt tnnoken aebr eall iEdspnele red esneib an

x