Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Ricky Pinheiros Herz schlägt doch mehr für die Grün-Roten

Co-Trainer in Aktion: Ricky Pinheiro in einer der ersten Trainingseinheiten der U23 des FC Homburg.
Co-Trainer in Aktion: Ricky Pinheiro in einer der ersten Trainingseinheiten der U23 des FC Homburg.

Ricky Pinheiro, neuer Spieler und Co-Trainer des künftigen U23-Teams des FC Homburg, ist in Deutschland geboren und hat die deutsche und die portugiesische Staatsbürgerschaft. Der 32-jährige Familienvater, der regelmäßig in der Heimat seiner Eltern Urlaub macht, hätte – unabhängig vom EM-Duell Portugal gegen Deutschland am Samstag – wenn er spätestens am 11. Juli seiner Lieblingsgaststätte wieder einen Besuch abstatten dürfte.

10. Juli 2016, Portugal steht im Finale der Europameisterschaft gegen Frankreich. Es läuft die 120. Minute der Verlängerung. Während Portugals Torhüter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uiR tociraPi ekSenund hncet,ids mu dei ;u0:hu-l1r&Fngum u&;ublrem ied itZe zu re,ntte izstt iRcyk ohnirPie, edr h&r;kiclmzulu eib edr 32U esd FC rgbmHuo las dlenreeisp CeiTrora-n uenaer,teh ni reine atls&atseGttmu; tnmeti in srnKiesr.teuaal reD ni rrKteiaeasulns egrenboe xfoEPi-r ztsti cau,h ;

x