Zweibrücken Mit Kleinkind auf dem Rücksitz unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Opiate und Amphetamin.
Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Opiate und Amphetamin.

Die Zweibrücker Polizei hat am Freitagmittag in der Gottlieb-Daimler-Straße eine 30-jährige Autofahrerin kontrolliert, die Drogen genommen hatte und Auto fuhr, während ein Kleinkind auf dem Rücksitz saß. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Opiate und Amphetamin. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Das teilte die Polizei mit.