St. Ingbert Kaputte Ampel sorgt für zwei verletzte Menschen

Eine kaputte Ampel sorgte für einen Unfall an einer Kreuzung.
Eine kaputte Ampel sorgte für einen Unfall an einer Kreuzung.

Weil eine Ampel nicht eingeschaltet war, ist in St. Ingbert am Montagmorgen ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die beiden Fahrer, die am Unfall beteiligt waren, wurden leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte eine Autofahrerin in der Oststraße in Höhe des Baumarkts auf die L111 abbiegen und stieß an der Kreuzung mit einem Lastwagen zusammen, der Vorfahrt gehabt hätte. „Die Ampelanlage an der Kreuzung war zu dieser Zeit, vermutlich aufgrund eines Defekts, nicht eingeschaltet, sodass die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt wurde“, so die Polizei St. Ingbert. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06894 1090 zu melden.

x