Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Herren der VTZ Saarpfalz in Budenheim zum dritten Mal in Folge auswärts gefordert

91-129381677_handball-feature-19524.jpg
Symbolfoto: Kunz

„Jede Woche wird es für uns ein Stückchen schwerer, wird die Herausforderung etwas größer“, sagt Danijel Grgic, Trainer des Handball-Oberligisten VT Zweibrücken-Saarpfalz, vor der dritten Auswärtspartie der Zweibrücker in Folge. Heute, ab 19.30 Uhr, gastiert die VTZ bei den hoch gehandelten Sportfreunden aus Budenheim.

Stück für Stück finde seine Mannschaft in die Runde, aber von Woche zu Woche warten auch stärkere Gegner auf die Zweibrücker. „Wir müssen uns

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eewird ein hsbnecsi gteesnir eeu;erbmnglu&g med eiSlp in or,Wms um ni imBendheu eeesthnb zu le&mundln&q;;ou,kno zl;e&siiwg ci.Grg eiD Veuztusrngeonsa ovr red tirPae nraew hntci iompa:tl vnisuIekl eTianrr arw nuaezh asd msgatee aemT ni esired Tgiahcnwniesor von ienem rsumrgaiae-MVn-D stwicreh n

x