Gersheim Erneut spricht ein Unbekannter Kinder in Gersheim an

Die Homburger Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Die Homburger Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Im saarländischen Gersheim (Saarpfalz-Kreis) sind erneut zwei Kinder von einem Unbekannten angesprochen und zum Mitfahren aufgefordert worden. Laut Polizei soll ein Motorradfahrer am Karfreitag, 2. April, zwischen 16.30 und 17 Uhr in Gersheim zwei Kinder gefragt haben, ob er sie nach Pirmasens fahren solle. Die Kinder, elf und zwölf Jahre alt, waren zu dieser Zeit auf dem Heimweg von der Eisdiele. Als die Kinder ablehnten, fuhr der Motorradfahrer weg in Richtung Eisdiele. Der Unbekannte trug dunkle Kleidung und einen schwarzen Halbschalenhelm mit Visier. Er soll etwa 50 Jahre alt und kräftig sein. Er trug einen grauen Stoppelbart und sprach mit saarländischem Akzent. Er fuhr ein schwarz-blaues Motorrad mit Vollverkleidung. Um Hinweise bittet die Polizei in Homburg unter Telefon 0681/1060.