Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Einbürgerung: Wie sich ein Mann alleine um die zahllosen Anträge kümmert

Sachgebietsleiter Michel Rastoul hat bergeweise Akten zu bewältigen.
Sachgebietsleiter Michel Rastoul hat bergeweise Akten zu bewältigen.

Ein einziger Mitarbeiter des Ordnungsamts muss sich um einen gewaltigen Wust an Anträgen auf Einbürgerung in Zweibrücken kümmern. Das soll sich nun ändern.

Michel Rastoul ist nicht zu beneiden: Bei dem Sachgebietsleiter der Zweibrücker Ausländerbehörde des Ordnungsamts laufen sämtliche Anträge auf Einbürgerung auf. Im

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

denuanelf rJha rwnae dsa ibs aodt 217, astf nfma&mlu;ulf os leiv ewi ,2091 asl se hnoc 46 &m;alAgnuert r.wean Udn sda ahJr its ohnc ithnc zu .dnEe

auLt ptrsctSrdehae eJns Jnho lm&egratubt; dei htuiiccehlnctrdhs eitbanzsutegeBir eeisn gAastrn tluakel ervi bis uflnu&mf; nnu,Sdet d

x