Homburg Dieb bedroht Ladenmitarbeiterin mit Pistole

Als der Mann von der Ladenmitarbeiterin auf den Diebstahl angesprochen wurde, zückte er laut Polizei eine Pistole.
Als der Mann von der Ladenmitarbeiterin auf den Diebstahl angesprochen wurde, zückte er laut Polizei eine Pistole.

Ein Mann hat Waren aus einem Elektrogeschäft im Homburger Talzentrum gestohlen und eine Mitarbeiterin mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann am vergangenen Freitag gegen 17.15 Uhr mit der Ware aus dem Talzentrum spazieren, ohne sie zu bezahlen. Als er von einer Mitarbeiterin darauf angesprochen wurde, habe er eine Pistole aus seinem Hosenbund gezogen und sie auf die Frau gerichtet. Verletzt worden sei allerdings niemand; der Dieb sei anschließend zu Fuß durch die Innenstadt in Richtung Mannlich-Gymnasium geflüchtet. Laut Polizei haben ihn drei Menschen verfolgt, der Dieb habe aber entkommen können. Die Polizeiinspektion Homburg bittet um Zeugen unter der Telefonnummer 06841 1060.

x