Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel „Die wissen nicht, wo der Blinker ist“ – Warum so viele durch die Führerscheinprüfung rasseln

Mit Motivation und Spaß hätten es die Fahrschüler einfacher. Beides fehle inzwischen oft, berichten Fahrlehrer. Auch fehlende Sp
Mit Motivation und Spaß hätten es die Fahrschüler einfacher. Beides fehle inzwischen oft, berichten Fahrlehrer. Auch fehlende Sprachkenntnisse seien ein Problem.

Immer mehr Führerscheinanwärter fallen durch die Prüfungen – deutschlandweit, auch in Zweibrücken. Fahrlehrer berichten, woran das liegt und was fehlende Hobbys, mangelndes Körpergefühl und der ständige Blick aufs Handy damit zu tun haben.

In Rheinland-Pfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neehsetb tlua m&uvlu;T 72 nzPtero red rsewn;Fu&aullhireaumthemrnr&;c eid itrakcphse rglmuP;un&fu tihc.n Im nrlSaada 40 Pr.tzeno ehtwcDaudsilnte ist se ejrde etit.Dr rJede eZwiet flal&;umlt rcuhd ide e.uguph;rile&Tonrmfu aorWn ads ,etigl ahtn rde ereLit dre ebrZclmu;ewikr&u chulFseh

x