Blieskastel Der neue Stadtrat: CDU am stärksten, AfD hat ein Problem

Die CDU hat mit großem Abstand und 34,9 Prozent die meisten Sitze im neuen Blieskasteler Stadtrat geholt – und zwar 14.
Die CDU hat mit großem Abstand und 34,9 Prozent die meisten Sitze im neuen Blieskasteler Stadtrat geholt – und zwar 14.

Die CDU holte bei den Kommunalwahlen mit Abstand und 34,9 Prozent die meisten (14) Sitze im neuen Blieskasteler Stadtrat. Dahinter folgt die SPD mit 28,6 Prozent und elf Sitzen. Drittstärkste Kraft ist die AfD mit 14,6 Prozent. Dadurch kommt sie im neuen Stadtrat auf sechs Sitze – was zu einer kuriosen Situation führt: Es gibt nämlich nur vier Kandidaten für den Stadtrat. Weil die AfD weniger Bewerber als Sitze hat, würde sie die zwei überschüssigen Sitze verlieren. An vierter Stelle folgen die Grünen (10,3 Prozent), was ihnen vier Sitze im Rat beschert. Die DUB kommt auf drei Sitze (8,4 Prozent). Einen Sitz holt mit 3,2 Prozent die Linke.

x