Tischtennis RHEINPFALZ Plus Artikel BTTF Zweibrücken steigen wieder in Bezirksoberliga auf

Feierte ihren zwölften Einzel-Saisonsieg in der Herren-Bezirksliga: Laura Molter von den BTTF Zweibrücken.
Feierte ihren zwölften Einzel-Saisonsieg in der Herren-Bezirksliga: Laura Molter von den BTTF Zweibrücken.

Die BTTF Zweibrücken dominieren die Tischtennis-Bezirksliga. Ungeschlagen gingen die Bickenalbtaler in das Derby gegen Mörsbach 3 und feierten mit dem 9:2 den 14. Sieg im 14. Saisonspiel. Angesichts der personellen Lage war das so nicht zu erwarten gewesen.

In den bisherigen 13 Saisonspielen in der Tischtennis-Bezirksliga war es nur zweimal knapp für die BTTF Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nde.wrgeo rDe FC epwiReeuplsrrt und rde VS hubnakR hnetat edn icelanbterBkn,la eid ni der auf enie Hblreunda l&;ekeuuzvtmrrn sSaion-ronCao 2/12220 rtndveie sua der blaroeikBzrsgie gesbegatnie ,werna nei 5:9 gungerenab. iDe &nmbg;reluiu eiSeg eefnli ehrct ecuidthl &uf;urlm nde Tfurbuea&rlelnl;e

x