Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 26. März 2020 - 15:38 Uhr Drucken

Zweibrücken-Ticker

Zweibrücken: Möglicher Corona-Bereich im Evangelischen Krankenhaus von anderen Praxen getrennt

Helfer des THW und anderer Organisationen bereiten das frühere Evangelische Krankenhaus als Notklinik vor.

Helfer des THW und anderer Organisationen bereiten das frühere Evangelische Krankenhaus als Notklinik vor. (Foto: Moschel)

Sofern im früheren Evangelischen Krankenhaus eine Notklinik eingerichtet werden muss, wird es keinen Kontakt zwischen Corona-Patienten und den ambulanten Patienten des Medizinischen Versorgungszentrums im Gebäude geben. Die Stadtverwaltung teilte mit, dass bei einer Begehung am Mittwoch „die klare räumliche Abgrenzung im Gebäude“ festgelegt worden sei. Demnach sollen ambulante Patienten wie bisher über den Haupteingang zu den Facharztpraxen gehen. Von diesem Eingang aus werde man nicht in den möglichen Corona-Bereich gelangen.

|rhp, hlr