Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 26. März 2020 - 17:57 Uhr Drucken

Zweibrücken-Ticker

Zweibrücken: Corona-Hilfe sucht Mitstreiter mit Erfahrung in der Pflege

(SymbolFoto: Adrian Hartschuh)

Seit dem Start vor rund einer Woche haben sich 120 Freiwillige gemeldet, um die Corona-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes in Stadt und Landkreis zu unterstützen. Das sei eine tolle Resonanz, sagte gestern Hans Prager, der Leiter der Sozialen Dienste. Vor dem Hintergrund, dass das frühere Evangelische Krankenhaus als Notkrankenhaus hergerichtet wird, seien noch mehr Helfer notwendig. „Wir benötigen vor allem Leute, die Erfahrung in der Pflege haben“, so Prager. Wer helfen möchte, kann sich unter der Telefonnummer 06332/971320 oder per E-Mail an coronahilfe@kv-swp.drk.de melden.

|hlr