Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 13. August 2019 Drucken

Zweibrücken

Zweibrücken: A8-Massenkarambolage-Prozess neigt sich dem Ende zu

Von Paul Helmut Kreiner

Das Unfallwrack des Mercedes AMG. Archivfoto: Moschel

Das Unfallwrack des Mercedes AMG. Archivfoto: Moschel

Im Prozess um die beiden Sportwagenfahrer, die vergangenes Jahr auf der A8 in ein Stauende gefahren sind, haben die letzten Zeugen ausgesagt. Dabei bestätigte sich, dass eine Zeugin vorm Amtsgericht anders ausgesagt hat als vorm Landgericht.

Contwig/Zweibrücken. Vor dem Amtsgericht hatte die Zeugin im April angegeben, der Porsche sei ihr bereits Tage vor der Massenkarambolage auf der A8 bei Contwig negativ aufgefallen. Er soll rücksichtslos gefahren und sie in der Stadt gefährlich überholt haben. In der ersten Instanz erklärte sie, sie habe den Fahrer des Porsche vor dem …

Zweibrücken-Ticker