Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 Drucken

Zweibrücken Land

Saarbrücken: CDU-Nachwuchs: Schulpflicht contra Klimaschutz-Aktion

Die Schüler-Union (SU) Saar, eine Gruppierung der Jungen Union, ist gegen einen geplanten Schulstreik für Klimaschutz. Morgen, Freitag, 9.30 Uhr, wollen Schüler und Studenten auf dem St. Johanner Markt in Saarbrücken für Klimaschutz protestieren. Unter dem Motto „Fridays for Future (Freitage für die Zukunft)“ gab es ähnliche Demonstrationen in Köln, Berlin und anderen Städten. Die Bewegung geht von der schwedischen Schülerin Greta Thunberg aus, die seit August 2018 mit Schulstreiks gegen die Klimakrise protestiert. Weltweit bekannt wurde sie durch eine Rede auf der EU-Klimakonferenz in Kattowitz. Der Saar-Vorsitzende der SU, Sven Fontaine, äußerte sich dazu nun auf Facebook: „Wenn Demonstrationen wichtiger sind als die gesetzliche Schulpflicht, dann ist das Rechtsempfinden schwer erschüttert.“ Verletzungen der Schulpflicht müssten „bestraft“ werden, findet der 17-jährige. |jona

Zweibrücken-Ticker