Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 - 12:21 Uhr Drucken

Zweibrücken-Ticker

Neunkirchen: Überholspur der A8 nach Zweibrücken wird gesperrt

Ein Hingucker in den Abendstunden: das illuminierte Alte Hüttenareal in Neunkirchen. Foto: Gerhard Müller

Ein Hingucker in den Abendstunden: das illuminierte Alte Hüttenareal in Neunkirchen. Foto: Gerhard Müller

Am Mittwoch, 13. Februar, wird auf der Autobahn 8 bei Neunkirchen in Fahrtrichtung Zweibrücken die Überholspur in Höhe der Ausfahrt Neunkirchen-Oberstadt gesperrt. Der saarländische Landesbetrieb für Straßenbau kündigt Asphaltarbeiten auf der Brücke an, die die Autobahn dort über die Anschlussstelle führt. Die Überholspur auf der Brücke wird am Mittwochmorgen nach Abklingen des Berufsverkehrs gegen 9 gesperrt; für den Verkehr bleibt nur die rechte Fahrspur. Wenn der neue Asphalt ausgekühlt ist, soll die Sperrung am Donnerstag vor 7 Uhr morgens aufgehoben werden. Verkehrsstörungen könne man während der Sperrung nicht ausschließen. |ghm

 

 

Zweibrücken-Ticker