Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 19. November 2017

8°C

Donnerstag, 14. September 2017 Drucken

Zweibrücken

Keine Sirene schlägt an

In der Innenstadt − Signale ertönen nur noch in Vororten − Katwarn kein Ersatz

Von Steffi Blinn

Die Stadtverwaltung soll nun auflisten, was neue Sirenen (hier eine Sirene in Speyer) für ganz Zweibrücken kosten würden. (Foto: Lenz)

Kommt es in Zweibrücken zu einer Katastrophe, schlägt in der Innenstadt keine einzige Sirene Alarm. Die Stadtverwaltung soll nun auflisten, was neue Sirenen für ganz Zweibrücken kosten würden. Zusätzlich könnte sich die Stadt am …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Zweibrücken-Ticker