Speyer Vier Leichtverletzte bei Unfall auf B39

5fb19a00316f6f5e

Bei einem Auffahrunfall auf der B39 am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr sind vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, waren ein 70-jähriger Autofahrer und ein 32-jähriger Lkw-Fahrer beteiligt. Beide fuhren demnach von der Landauer Straße kommenden in Richtung Innenstadt auf die B39 auf und wollten sich links einordnen. Der 70-Jährige habe jedoch trotz freier Fahrbahn nahezu bis zum Stillstand abgebremst, der Lkw sei aufgefahren. Die insgesamt vier Insassen des Autos seien dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Bei dem Unfall entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Zufahrt zur B39 war während der Unfallaufnahme rund eine halbe Stunde gesperrt.

x