Speyer Unfall mit drei Autos und 35.000 Euro Schaden

Eine 59-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Eine 59-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein Unfall mit drei Autos hat sich am Dienstag um 10.40 Uhr in der Bahnhofstraße ereignet. Laut Polizei waren die Fahrzeuge in Richtung Wormser Landstraße unterwegs, als die Autos verkehrsbedingt bremsen mussten. Der Fahrer des letzten Pkw bemerkte das zu spät und fuhr auf das Auto vor ihm auf. Dieses wiederum wurde auf das erste Auto geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Die 59-jährige Fahrerin des mittleren Autos wurde leicht verletzt.

x