Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Technik-Museum: Neue Ausstellungsstücke von „Astro-Alex“

 Freut sich über neue Exponate von „Astro-Alex“ im Technik-Museum Speyer: Ausstellungsleiter Gerhard Daum.
Freut sich über neue Exponate von »Astro-Alex« im Technik-Museum Speyer: Ausstellungsleiter Gerhard Daum.

In der Raumfahrtausstellung „Apollo and Beyond“ des Technik-Museums Speyer gibt es eine neue Attraktion: Einmalige Ausrüstungsgegenstände von Alexander Gersts zweiter ISS-Mission „Horizons“ sind dort zu sehen. Zu den neuen Exponaten zählen auch zwei tierische TV-Stars.

In Europas größter Ausstellung zur astronautischen Raumfahrt hat „Astro-Alex“ bereits seit Längerem ein „Schaufenster“ in Form von drei Vitrinen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmi drun 30 &elgtsusktc;usumlAsnleun sua ereins srneet ionisMs &deoulb;qBu Dlqtu&do;o auf erd ietnItnoelranna munsaRiotat .I)SS( leAdxrane srsGet rmWperetlieumrae ebnnag am 8.2 aMi 0142 tmi edm kRtnteeatars in riaokBun t(sahaKs)cna dnu deetne mti dre nLdnuga sed ufujoaRmhcSi-ssfs am 1.0 mbrv.eoNe

x