Speyer Stadtnachrichten: Bademaxx: Freibad-Saison endet am 14. September

Am Sonntag, 14. September, können Freibadfans zum letzten Mal in diesem Sommer im Bademaxx ins Wasser gehen. Die Außenbecken bleiben bis zu diesem Tag geöffnet. Das hat die Sprecherin des Badbetreibers Stadtwerke Speyer, Sonja Daum, gestern mitgeteilt. Der Freibad-Zugang ist demnach ab Montag, 8. September, geschlossen. In der letzten Saisonwoche ist der Zugang über den Hallenbad-Eingang möglich. Saisonkarten-Besitzer haben noch bis Sonntag, 21. September, über den Hallenbad-Eingang freien Zugang. Die Besucherzahlen für das Freibad im Vergleich zum Vorjahr hat Daum für den Tag nach Saisonschluss angekündigt. „Wir haben auf alle Fälle weniger Besucher nach dem katastrophalen Sommer“, betonte sie auf Anfrage gestern. Schon Ende August hatte sie darauf hingewiesen. Damals waren bezogen auf die Sommerferien 2013 nur halb so viele Badegäste in diesem Jahr gezählt worden (wir berichteten). „Wir sind froh darüber, dass wir ein Kombibad haben. Aber obwohl im Hallenbad immer viel los war: Kompensieren kann das einen solchen Sommer aber nicht“, so Daum. (ell)

x