Schach RHEINPFALZ Plus Artikel SG Speyer-Schwegenheim nimmt Abschied vom Profitum

5fb09800d1ddf297

Die SG Speyer-Schwegenheim blickt auf ein bewegtes Jahr zurück, in welchem der Vorstand einen klaren Richtungswechsel weg von einer professionell geprägten Ausrichtung des Spielbetriebs vornahm.

Bei der Mitgliederversammlung informierten Vorsitzender Wilhelm Kannegießer und Richard Sommer, dass es vorkommt, dass während einer Runde eine Mannschaft wegen Personalmangels zurückzieht.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Nnu rfebta se eartwrentu asd reets emT.a gpcwhemir-SeeenSyhe ;ulm&tlulf tjzet cthni hmre imt ;wgienaulsm&urta peenietlissrMre afu nud ehtietcvrz ufa ineen ttrseNau ni rde 1. Raid.i-ghaLfelPn-aznl

asretutN gilPizleSfaa terhi astssdtnete ied mr&lig;ubu nleeinebegb Arekeut ni hrie eseb

x