Rudern RHEINPFALZ Plus Artikel RG Speyer zwischen Finale und Aus

Bord-an-Bord-Kampf: Joshua Rieber (Zweiter von links) von der RG Speyer).
Bord-an-Bord-Kampf: Joshua Rieber (Zweiter von links) von der RG Speyer).

Die Hoffnungsläufe trennen bei den Regatten die Spreu vom Weizen. Wer bleibt im Rennen? Wer scheidet aus? Am Freitag bei der deutschen Nachwuchsmeisterschaft in Essen traten auch dazu etliche Talente der RG Speyer an.

Als Erster erreichte Joshua Rieber im Vierer ohne der Unter-17-Jährigen bereits das A-Finale. In der Renngemeinschaft mit Trier und Bingen genügte hierfür Platz drei. Mit Max Brückelmeier

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im ewreiZ hneo zgo re sal tweZeri nsi lfeaHlbnia am agtamSs ni.e tDor testh hcau aNho lrWhee , erd lcnSagahnm dse einlhect eDspveeoprlri mti ea.truSnnem iSe eniefrte ienne arlnek gSei.

m&nlte;rrouSde lwduur&;mFneGieng ltCahtore mleeSmr tghe es ni eidesr tlArsakssele adegeng ihctn hrem w

x