Speyer Mann entblößt sich auf Supermarkt-Parkplatz

Die Polizei bittet nun um Hinweise, vor allem von der Frau, die am Fahrradständer stand.
Die Polizei bittet nun um Hinweise, vor allem von der Frau, die am Fahrradständer stand.

Ein Exhibitionist hat am Dienstagnachmittag gleich zweimal auf sich aufmerksam gemacht. Wie die Polizei Speyer am Mittwoch mitteilte, belästigte der 34-Jährige gegen 13.30 Uhr zunächst Passanten auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Else-Krieg-Straße und lief ihnen hinterher. Sie riefen daraufhin die Beamten. Als die Polizisten am Supermarkt eintrafen, entblößte der Mann bei den Fahrradständern gerade sein Geschlechtsteil. Unklar ist, ob eine Frau, die nur wenige Meter davon entfernt ihr Fahrrad aufschloss, den Vorfall mitbekommen hat. Die Polizei bittet darum, dass sie sich bei ihnen meldet. Ein zweites Mal wurde der Mann gegen 18.30 Uhr in der Iggelheimer Straße gesichtet, als er Kunden auf den dortigen Supermarkparkplätzen nach Spirituosen und Lebensmitteln fragte. Die Polizeibeamten nahmen ihn schließlich in Gewahrsam und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter Telefon 06232 137-0 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.