Speyer Leichtathletik: Virtueller Spendenlauf für Vereinsleben

Laufend helfen: Virtual Distance Run Speyer.
Laufend helfen: Virtual Distance Run Speyer.

Einen virtuellen Distance Run Speyer, der dem Vereinsleben in der Stadt zugute kommen soll, richtet die Schifferstadter de-timing GmbH noch bis Sonntag, 16. August, aus.

Im Angebot sind Strecken von 400 Metern für die Bambini (Jahrgänge 2015 bis 2018) bis zum Hauptlauf über zehn Kilometer (2004 und älter). Auch dazwischen sollte für alle etwas dabei sein: Schüler (2007 - 14, 1,2 km), Einsteiger (2006 und älter, 5 km). Für Walker und Nordic Walker sehen die Schifferstädter ebenfalls 5 km vor (2010 und älter).

Drei gewinnen

Die Startgebühren betragen zwischen drei und sechs Euro. Einer beziehungsweise drei davon gehen als Spenden an die Vereine. Zusätzliche Beiträge seien möglich. Am Ende gehen 50 Prozent des Geldes an den Klub mit den meisten Läufern, 30 an den Zweiten und 20 an den Dritten.

Anmeldung/Kontakt, Internet: www.de-timing.de, E-Mail: virtual-race@de-timing.de, Telefon: 06235 4557002.