Speyer Kein Publikumsverkehr mehr bei Stadtwerken und Stadtverwaltung

Ecke Industriestraße/Georg-Peter-Süß-Straße: Zentrale der Stadtwerke mit Kundenzentrum.
Ecke Industriestraße/Georg-Peter-Süß-Straße: Zentrale der Stadtwerke mit Kundenzentrum.

Vor zwei Wochen hatten die Stadtwerke Speyer gebeten, sie zum Schutz vor der Corona-Pandemie nur in dringenden Fällen aufzusuchen. Jetzt machen sie ihr Kundenzentrum ab Montag, 2. November, zumindest bis Monatsende dicht. Für die Stadtverwaltung gelte dasselbe.

In dringenden Fällen – wie Aufladung Prepayment-Karten – können Termine bei den Stadtwerken vereinbart werden (Telefon 06232 625-3441 und -3443). Der Bereitschaftsdienst sei erreichbar. Der Abfallwirtschaftshof in der Franz-Kirrmeier-Straße bleibe „zunächst“ geöffnet, teilen die Werke mit. „Hier besteht auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht.“ Auch die Stadtverwaltung ermöglicht persönliche Vorsprache nur nach telefonischer Terminvereinbarung (www.speyer.de, Telefon 115 oder 06232 140).