Speyer „Island ist nicht zu unterschätzen“

Uwe Geier
Uwe Geier

Die RHEINPFALZ begleitet über die gesamte Turnierdauer der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark mit Experten der Region das Geschehen. Heute: Uwe Geier (Trainer der Herren des TuS Heiligenstein II, B-Klasse).

Im ersten Hauptrundenmatch trifft Deutschland heute auf Island. „Die Mannschaft hat sich bisher trotz der unnötigen Unentschieden gut präsentiert. Ich traue ihr durchaus zu, bei weiter stabilen Leistungen das Halbfinale zu erreichen“, ist Geier mit der Vorstellung der Deutschen bis dato zufrieden. Überzeugt haben ihn insbesondere Patrick Wiencek und Hendrik Pekeler mit einer klasse Leistung im Abwehrzentrum. Von Spielmacher Martin Strobel wünscht er sich dauerhaft noch mehr Torgefahr. „Utze“, wie Geier von allen genannt wird, hat sich gestern mit einer Gruppe von TuS-Handballern auf den Weg nach Köln gemacht. Dort wird er die Partie heute live in der Halle erleben. Da er ungern allein mitfiebert, versucht er immer, die Spiele entweder im Vereinsheim des TuS, mit anderen Experten an seinem Wohnort in Lingenfeld oder auch zusammen mit seiner Tochter Tina, die in der Heiligensteiner Pfalzliga-Sieben am Ball ist, zu verfolgen. Geier ist seit mehr als 30 Jahren bei Großveranstaltungen punktuell auch vor Ort in den Hallen dabei. So hat er bereits Begegnungen in Frankreich, Italien, der Schweiz und Österreich gesehen. „Mein persönlicher Höhepunkt war das Halbfinale bei der WM 2007, das ich zusammen mit meinem damals zehnjährigen Sohn Tom in Köln erlebt habe. Das war das Spiel der Spiele gegen Frankreich mit zweimaliger Verlängerung“, schwärmt er noch heute vom vorletzten Schritt der Deutschen auf dem Weg zum bisher letzten Titelgewinn. Die Isländer hat sich Geier bisher aus Zeitmangel nicht ansehen können. Er geht aber davon aus, dass deren Team nicht mehr ganz so stark ist wie noch vor einigen Jahren. Aber, wie immer im Sport, dürfe man niemanden unterschätzen. Und viele der „Isis“ seien ja in Deutschland und bei anderen internationalen Top-Klubs aktiv.

x