Speyer Hauptpost-Schließung: Kritik von der Oberbürgermeisterin

Stefanie Seiler
Stefanie Seiler

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD) kritisiert die für 2025 angekündigte Schließung der Postbank-Filiale in der Wormser Straße. Die Entscheidung der Postbank sei „außerordentlich bedauerlich“, zumal ihre Verwaltung Unterstützung angeboten und zu Jahresbeginn in dieser Sache mit der Deutschen Post AG gesprochen habe. „Derartige Entscheidungen von Konzernen gefährden massiv das innerstädtische Leben und tragen aktiv zu einer Verödung der Innenstädte bei“, so Seiler. Sie begrüße zwar, dass die Post andernorts eine Alternative anbieten wolle, erwarte aber Einschränkungen im Service. „Wir als Stadt kritisieren dieses Vorgehen daher scharf und appellieren an die Konzernspitzen, bei Entscheidungen wie diesen nicht nur die kurzfristige Rentabilität zu berücksichtigen, sondern für die Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens mit Sorge zu tragen“, schreibt die OB.

x