Römerberg Fußball: Wittemann nach Zeiskam

Will Zeiskam helfen: Marius Wittemann (links).
Will Zeiskam helfen: Marius Wittemann (links).

Marius Wittemann schließt sich dem Fußball-Verbandsligisten TB Jahn Zeiskam an. Der 29-jährige Mittelstürmer soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung weiterhelfen. Wittemann spielte in der Jugend beim 1. FC Kaiserslautern und bei Phönix Schifferstadt. Sechs Jahre war er beim FV Dudenhofen aktiv.

Seit einem Jahr hält er sich laut Zeiskams Teammanager Patrick Pfaff in der zweiten Mannschaft des TuS Mechtersheim (A-Klasse) fit. „Er hat bestimmt über 70 Verbandsligaspiele auf dem Buckel, hatte die letzten drei Jahre aber kaum Wettkampfmodus. Jetzt will er es noch mal wissen“, sagt Pfaff über den Stürmer.

Wittemann schließt die Lücke im Angriffszentrum, die durch den Abgang von Meldin Kovacevic entstanden ist. Damit sei der Kader für die kommende Verbandsligasaison komplett.