Römerberg Fußball: Talent Meier zu Mechtersheim

In Mechtersheim empfehlen: Thomas Meier.
In Mechtersheim empfehlen: Thomas Meier.

Thomas Meier, Flügelspieler von Fußball-A-Junioren-Bundesligist Karlsruher SC, wechselt zu Oberligist TuS Mechtersheim. Das hat Dieter Demmerle, Stellvertretender Vorsitzender der Mechtersheimer, am Dienstag der RHEINPFALZ mitgeteilt: Er „ist technisch sehr beschlagen und sehr schnell“.

Der TuS stehe schon seit einigen Monaten mit Meier im Kontakt. Er sei ehrgeizig und möchte sich über die Römerberger für höhere Aufgaben empfehlen. Sportvorstand Demmerle: „Wir werden ihn in diesem Ziel unterstützen, wo wir nur können.“

Prominente Beispiele

Er verwies auf Max Lieberknecht, Max Waack und Tilmann Jahn, die es in den vergangenen beiden Jahren von der Kirschenallee in die Regionalliga packten: „Gleiches wollen wir auch mit Thomas schaffen.“ Meier kommt aus den Jugendabteilungen von Phönix Schifferstadt und Ludwigshafener SC .