Speyer Finanzbeamte: Der beste Neue hat in Speyer gelernt

Geehrt: Justin Jungherr (links) mit Landesamt-Präsident Stephan Filtzinger.
Geehrt: Justin Jungherr (links) mit Landesamt-Präsident Stephan Filtzinger.

Der lehrgangsbeste neue Finanzbeamte kommt vom Finanzamt Speyer-Germersheim: Justin Jungherr ist bei der Diplomierungsfeier für 148 rheinland-pfälzische Nachwuchskräfte zum Abschluss ihres Dualen Studiums ausgezeichnet worden. Jungherr ist laut Mitteilung der Finanzverwaltung der frischgebackene Diplom-Finanzwirt mit dem besten Abschluss. Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) sowie der Präsident des Landesamtes für Steuern, Stephan Filtzinger, gratulierten. Jungherr hat ein dreijähriges duales Studium mit theoretischem Teil an der Hochschule für Finanzen und praktischem am Speyerer Finanzamt absolviert. Mögliche Nachfolger können sich für einen Studienstart zum 1. Juli 2024 schon bewerben. Informationen dazu im Netz unter https://lfst.rlp.de/ausbildung-karriere.

x