Gewichtheben AV Speyer dominiert im Freien

Starke Frau: Christina Spindler.
Starke Frau: Christina Spindler.

Sehr erfolgreich für die sieben Teilnehmer des AV 03 Speyer verlief das traditionelle Freiluft-Gewichtheben des AC Mainz-Laubenheim. An die Hanteln der Kategorien Männer, Frauen (jeweils zwischen 24 und 39 Jahren) und Masters (ab 40) gingen 51 Athleten. „Er überzeugte auf der ganzen Linie“: So lobte AV-Abteilungsleiter Frank Hinderberger die Wettkampf-Premiere des Marco Peroverde.

Er schaffte in der Altersklasse bis 39 Jahre fünf von sechs gültigen Versuchen, erreichte damit in der Körpergewichtsklasse bis 89 Kilo das Zweikampf-Ergebnis von 129 kg und so den ersten Platz. Ramona Schiff (bis 34 Jahre) kam in der Gewichtsklasse bis 64 kg mit 110 Zweikampf-Kilogramm ebenso auf den ersten Rang wie Marc Fechner (bis 96 kg) mit 195 kg.

Weitere Siege

Drei Mal vorne lag Speyer in der mit 43 Teilnehmern besetzten Kategorie Männer und Frauen. Linda Galm/bis 64 gewann mit 117 kg, Christina Spindler/bis 76 mit 148, Oliver Hofstädter/bis 89 mit 208. Dominic Gießen/bis 96 kg erreichte nur ein gültiges Ergebnis: 120 kg im Stoßen. Im Gesamtergebnis der Frauen gewann Spindler den Pokal der besten Frau.

Galm belegte Platz eins der Masters, Hofstädter und Schiff den zweiten. In der Mannschaftswertung nahm Speyer hinter KSV Grünstadt und AC Weisenau Position drei ein.

x