Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Akute Raumnot: Sozialer Anlaufstelle droht Schließung über den Winter

Soziale Anlaufstelle: „Wenn es so bleibt wie jetzt, dann machen wir die SAS zum 1. Oktober zu“, sagt Stefan Wagner
Soziale Anlaufstelle: »Wenn es so bleibt wie jetzt, dann machen wir die SAS zum 1. Oktober zu«, sagt Stefan Wagner

Das Team der Sozialen Anlaufstelle Speyer (SAS) hat sich entschlossen, das Angebot für obdachlose Menschen am Festplatz in der kalten Jahreszeit auszusetzen. Als Grund nennt SAS-Leiter Stefan Wagner akute Raumnot. Er sieht die Stadt in der Pflicht, Abhilfe zu schaffen. Das will diese auch – aber anders, als Wagner es gern hätte.

„Die Stadt verkennt unser Problem“, sagt Stefan Wagner und bringt auf den Punkt, wie er den Stand der Dinge bewertet. Der Leiter der Sozialen Anlaufstelle Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

A)S(S ist lg&e;mezisrineaing .tiutrrfser nocSh vro wzie eahrnJ eabh er fua ied Misere hein,gwsniee ztlutez Aagnnf arnuJa rrumegmObisuirb&ernelte; tiaSenef Selrie D)(SP hsmepoliun&rl;c ibe neder Bshuec im &;nlhfrrmeueu iKsok ma zltat:eFsp iDe ul;&aueRmm des linnteeehhrmac sbtgneoA lu&fm

x