Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 25. Februar 2018

1°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Speyer Land

Wildnis, Wolken und Weltpolitik

Vom Campingplatz auf der Au über den Bundestag in Berlin bis zum Weißen Haus in Washington – diese Mischung kriegt nur der Fasnachtsumzug in Waldsee hin. Ab 13.33 schlängelte sich der närrische Lindwurm gestern durch den Ort und verbreitete gute Laune bei den in großer Anzahl gekommenen Besuchern.

Von Andrea Dölle

Aus Speyer zu Gast in Waldsee: die Narren des Carnevalvereins Rheinfunken.

Aus Speyer zu Gast in Waldsee: die Narren des Carnevalvereins Rheinfunken. ( Foto: Lenz)

Engel und Teufelchen: Beigeordnete Claudia Klein und Ortsbürgermeister Otto Reiland.

Engel und Teufelchen: Beigeordnete Claudia Klein und Ortsbürgermeister Otto Reiland. ( Foto: Lenz)

Dick eingepackt: die Walsemer Hämmel.

Dick eingepackt: die Walsemer Hämmel. ( Foto: Lenz)

«Waldsee.» Petrus hat es dieses Jahr gut gemeint mit den Waldseer Narren: Trocken war es, wenn auch kalt. Die Sonne schien und ließ die Kostüme in voller Farbenpracht leuchten – so standen die Waldseer und ihre Gäste mindestens in Fünferreihen …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Speyer-Ticker