Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 07. Februar 2020 Drucken

Speyer: Kultur Regional

Speyer: Kunst und Sozialarbeit bei neuer Ausstellung in der Städtischen Galerie

Von Ellen Korelus-Bruder

Blick in die Ausstellung.

Blick in die Ausstellung. (Foto: Lenz)

Blick in die Ausstellung.

Blick in die Ausstellung. (Foto: Lenz)

Ausstellung LEE und Dieter Schramm: die Bank alsSozialprojekt, im Hintergrund die Jugendlichen im Fotoporträt.

Ausstellung LEE und Dieter Schramm: die Bank alsSozialprojekt, im Hintergrund die Jugendlichen im Fotoporträt. (Foto: Lenz)

Blick in die Ausstellung.

Blick in die Ausstellung. (Foto: Lenz)

Ausstellung LEE und Dieter Schramm: die Bank alsSozialprojekt, im Hintergrund die Jugendlichen im Fotoporträt.

Ausstellung LEE und Dieter Schramm: die Bank alsSozialprojekt, im Hintergrund die Jugendlichen im Fotoporträt. (Foto: Lenz)

„Kunst schafft Chancen“: Die dritte Ausstellung der Malerwerkstatt der Speyerer Förderschule im Erlich in der Städtischen Galerie hält, was ihr Titel verspricht. Die Speyerer Künstler LEE und Dieter Schramm begleiten die Schüler auf ihrem Weg zum kreativen Hand-Werk und haben den Objekten eigene Arbeiten an die Seite gestellt.

Seit 2005 können sich Jugendliche mit besonderem Förderbedarf aus vier Schulen seit 2005 unter der Leitung der Künstler einmal in der Woche handwerklich betätigen. Mit dem Berufsvorbereitungsprojekt wollen die Schramms ihnen den Einstieg in Ausbildung und Arbeit erleichtern. Finanziert wird es von der Arbeitsagentur Ludwigshafen und der Stadt …