Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 11. Januar 2019 - 11:59 Uhr Drucken

Speyer-Ticker

Speyer: Kühe auf der Kreisstraße sorgen für Polizeieinsatz

Auf Abwegen: Zwei Kühe waren in Speyer abends auf einer dunklen Straße unterwegs. Symbolfoto: dpa

Auf Abwegen: Zwei Kühe waren in Speyer abends auf einer dunklen Straße unterwegs. Symbolfoto: dpa

Gut ausgegangen ist der Spaziergang zweier Kühe auf der Kreisstraße 2 zwischen Speyer und Otterstadt am Donnerstagabend. Die Tiere wurden nicht verletzt, und sie verursachten auch keinen Unfall, so die Polizei. Ihre Beamten rückten um 20.40 Uhr aus, sicherten die dunkle Straße in Höhe des Kieswerks und ermittelten mit Hilfe von Anwohnern den Tierhalter. Dieser habe die Kühe in ihre Umzäunung zurückgeführt. Zwischenstand der Ermittlungen: „Wie die Kühe aus ihrer Umzäunung ausbüchsen konnten, ist derzeit nicht bekannt.“ |pse

 

 

Speyer-Ticker