Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 Drucken

Speyer

Speyer: Kater Mika sucht Familie mit Kindern

Nils hilft Tieren: Ein Jahr alter Kater Mika ist freundlich und ausgeglichen – Liebt Menschen und Tiere

Immer zum Schmusen und Spielen bereit: junger Kater Mika.

Immer zum Schmusen und Spielen bereit: junger Kater Mika. ( Foto: Lenz)

Bei seinem jüngsten Rundgang im Tierheim ist Nils auf Kater Mika aufmerksam geworden. Er wurde erst in diesem Monat von seinem Frauchen dort abgegeben. Sie gab gegenüber dem Tierheim-Personal an, ihn aus Altersgründen nicht mehr halten zu können. Mika ist erst ein Jahr alt. „Warum hat die Dame ihn dann überhaupt erst angeschafft?“, wundert sich Nils.

Mika hat sich sehr schnell eingelebt und sich dann auch gleich mit Kater Maki angefreundet, der ihn mit offenen Pfoten empfangen und gleich zum Spielen aufgefordert hat. Das hat er Nils erzählt. „Mika ist absolut friedlich, gutmütig und ausgeglichen, sowohl Menschen als auch Katzen gegenüber. Da er sozial zu Katzen ist, suchen wir für ihn ein neues Heim, in dem sich auch eine Katze befindet, die sich sozial zu anderen Katzen verhält. Wir denken, dass er sich auch in einer Familie mit Kindern wohlfühlen würde“, erklärt Katzenbetreuer Lothar Hensel. Mika habe zwei wunderschöne goldgelbe Augen und ein seidiges, schwarz glänzendes Fell. Er sei stets dazu bereit, sich streicheln und schmusen lassen, so Hensel.

 

Kontakt

Tierheim-Telefon: 06232 33339; Öffnungszeiten: Freitag, 12 bis 17 Uhr, Samstag, 12 bis 16 Uhr; Gassigehen: 9 bis 11 Uhr und 16 bis 18 Uhr; Spendenkonto: Volksbank Kur- und Rheinpfalz, Iban: DE02547900000000117722, Bic: GENODE61SPE |cor

Speyer-Ticker