Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 16. Januar 2019 Drucken

Speyer: Lokalsport

Noch ein Schritt nach Berlin

Beurkundet: Die Volleyballer der Wettkampf-Altersklasse III aus dem Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium Speyer haben am Montag einen Schritt zur Teilnahme am Bundesfinale in Berlin gemacht. Sie gewannen in eigener Halle das Regionalfinale von Jugend trainiert für Olympia mit 2:0-Siegen gegen das Goethe-Gymnasium Germersheim, Otto-Schott-Gymnasium Mainz und Max-Slevogt-Gymnasium Landau sowie einem 2:1 über das Gymnasium Nieder-Olm (21:19, 4:15, 15:11). Nieder-Olm, Mainz, Germersheim und Landau landeten auf den Plätzen. Triumphiert die Mannschaft von Betreuerin Bettina Palenczat auch beim Landesentscheid am Donnerstag, 31. Januar, geht’s in die Hauptstadt. Felix Mast, Oliver Gebauer, Florian Kihm, Leon Maile, Moritz Schwartz, Emil Walter, David Landsmann und Paul Webel standen im Aufgebot. |rhp

Speyer-Ticker