Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 18. Januar 2019 Drucken

Speyer: Lokalsport

Na dann Prost: Reine Frauensache

Gewichtheben: Deutscher Meister AV Speyer fest in weiblicher Hand – Morgen Bundesliga-Heimkämpfe

Von Wolfgang Kauer

«SPEYER.» Die Gewichtheber-Abteilung des fünfmaligen deutschen Meisters AV 03 Speyer ist häufig für Überraschungen gut. Am Samstag steht eine bevor, die kein Beispiel hat in der Ersten Bundesliga mit ihren insgesamt 17 Mannschaften in zwei Gruppen, bietet doch Speyer im Heimkampf gegen den SC Pforzheim (19 Uhr) eine reine Frauen-Mannschaft auf.

In der Vorbegegnung der Zweiten Bundesliga (16 Uhr) trifft Speyer II auf den ASV Ladenburg. „Wir wollen einen weiteren Meilenstein in unserer Sportart setzen“, sagte AV-Abteilungsleiter Frank Hinderberger: „Wir bieten einen Girls Day unter dem Motto sechs Frauen, ein Team. Jede Zuschauerin erhält zur Begrüßung ein Glas Sekt.“

Beim Girls Day heben Elisabeth Oehler, Larissa Schilde, Stephanie Haspel, Christina Spindler, Julia Schwarzbach, erstmals die Belgierin Nina Sterckx und ihre Landsfrau Anna Van Bellinghen.

Der für die Aufstellung verantwortliche Frank Hinderberger behält sich freilich eine Vorsichtsmaßnahme vor: „Da die Pforzheimer im Stoßen relativ stark aufgestellt sind, hier vor allem mit dem WM-Teilnehmer Kamil Kucera, werden wir für diese Disziplin André Winter und Jürgen Spieß als männliche Absicherung bereithalten.“

Einen Punktverlust werde er auf keinen Fall riskieren: „Wir haben wie mit der zweiten auch mit der ersten Mannschaft drei Punkte eingeplant.“

Sehr gespannt sei die Gewichtheber-Abteilung auf das Debüt von Nina Sterckx, sagt Hinderberger: „Die Europarekordhalterin der U17 ist gut drauf und freut sich auf ihren ersten Kampf in der Bundesliga.“

Sterckx und Van Bellinghen trainieren unter Tom Goegebuer. Der frühere AV-Athlet hilft möglicherweise in der zweiten Speyerer Mannschaft aus: „Da muss ich nicht lange überlegen. 100 Kilopunkte mache ich immer noch.“ Der zweimalige Olympiateilnehmer aus Gent ist 44 Jahre alt.

Gegen Ladenburg bilden Anna-Katharina Keil, Kathrin Horn, Kevin Zwick, Marcus Jakob , René Kassel und Marcel Schwarz das Aufgebot. Speyer III startet wieder am Samstag, 26. Januar (18 Uhr), in der Landesliga-Gruppe B zuhause gegen die TSG Kaiserslautern.

Speyer-Ticker