Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 27. August 2019 - 17:00 Uhr Drucken

Speyer-Ticker

Lebenshilfe: Martin Zimmer wird neuer Geschäftsführer

Bedeutender Arbeitgeber: Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt. Archivfoto: Lenz

Bedeutender Arbeitgeber: Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt. Archivfoto: Lenz

Martin Zimmer wird ab Oktober neuer Geschäftsführer der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt gGmbH. Das teilte Lebenshilfe-Vorsitzender Gerhard Wissmann auf Anfrage mit. Er folgt auf Margarita Mayer, die in den Ruhestand geht. Die Leitung der Speyerer Lebenshilfe-Wohnstätte ist noch vakant.

Martin Zimmer kommt aus Bernkastel-Kues, wo er bislang beim dortigen Sozialwerk des Roten Kreuzes als Prokurist tätig ist. Weiterer Geschäftsführer der Speyerer gGmbH mit fünf Einrichtungen der Behindertenhilfe bleibe Stefan Binder. Im Sozialwerk an der Mosel würden mehr als 150 Menschen mit Behinderungen stationär und weitere 300 ambulant betreut. Wissmann hofft auf eine langjährige gute Zusammenarbeit mit dem neuen Chef.

Dasselbe gelte für die Leitung der Speyerer Wohnstätte mit 60 Bewohnern. Hier hatte es zuletzt mehrere Personalwechsel gegeben. Im Frühjahr war ein neu eingestellter Leiter nach wenigen Wochen gegangen, zum Monatsende verlasse auch die kommissarische Leiterin Angelika Bau das Haus, so Wissmann. Eine neue Interimsleiterin sei schon bestellt, für die reguläre Besetzung sei die Lebenshilfe noch im Verfahren. Es gebe mehrere Bewerber.

|pse

Speyer-Ticker