Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 18. Januar 2019 Drucken

Speyer

Daten & Fakten: Einsatzstatistik 2018

Die 799 (Vergleich 2017: 690) Einsätze der Feuerwehr Speyer gliedern sich in 107 (112) Brände, 408 (292) technische Hilfeleistungen, 208 (181) Fehlalarme und 76 (45) Sicherheitswachen. Die meisten Brände waren Kleinbrände, jedoch gab es auch zwölf Mittel- und Großbrände. Die Einteilung ist bundesweit festgelegt und richtet sich nach Anzahl und Art der Löschgeräte, nicht nach dem Ausmaß des Feuers. Bei den technischen Hilfeleistungen waren die Rettung von Tieren, Türöffnungen im Notfall und der Umweltschutz die größten Posten. Die 208 Fehlalarme setzen sich im Kern aus 86 Störungen bei Brandmeldeanlagen und 90 Anrufen in gutem Glauben zusammen. Auch elf Anrufe mit vermutlich böswilliger Absicht habe es gegeben. Die 76 Sicherheitswachen wurden hauptsächlich bei Veranstaltungen in der Stadthalle und Stadtfesten wie dem Brezelfest geleistet. |hni

Speyer-Ticker