Homburg RHEINPFALZ Plus Artikel Wie künftige Chirurgen an Uniklinik OPs mit falscher Realität üben

Wenn angehende Chirurgen mit virtueller Realität für Operationen üben, könnte das manchen Patienten das Leben retten.
Wenn angehende Chirurgen mit virtueller Realität für Operationen üben, könnte das manchen Patienten das Leben retten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mansi Sharma entwickelt ein Trainingssystem, mit dem angehende Chirurgen mittels KI in Echtzeit Operationen üben können. Wie das funktioniert.

Vor seiner allerersten Operation ist wahrscheinlich jeder Arzt unheimlich nervös. Schließlich liegt das Leben des Menschen vor ihnen auf dem OP-Tisch dann in ihren Händen. Mansi Sharma, Forscherin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

am esunDhect rFnucmrzghunosets ru&lmu;f u&cuinlKhslem;t lzitlennegI KDI()F ni m;Sknub,&lruaecra ttcliwnkee geaedr ien sirK-tesbeIa S,smtye tmi med hnedageen hnrieguCr ufl&ru;m neOenaotpir riratenien ln.onk&nmeu; dnU ,arzw borve sie an cehnte nsencehM eeripne.or dneerbWetieg ;uf&lurm sda tekjoPr rwa red rfSeatwo aspmuC, iene tIenaitvii sed isBnmirieutmsdeusn u&ml;fru giBunld und rcugonhFs FM.()BB &cKhu;izmullr hat amSahr erih nhocFugsr zmu estenr laM in rde rxPsai te.ngiteesz Rndu 02 nadeehgne erriunChg enise beida bgieitelt wegesne und anhme;utt&l muz ersten Mla ni red nllirevteu leua;taRm&lit na ineem nheescMn nitt,erair erd thcin iterti,sxe edn esi erab vro chsi sea.nh

mI actmuhsen&ld;u tenceh npaiterOWnleasoans dei njgenu griehnCur tmi rtlveueirl umtRtal&ieal; sad Oeneerpir ,&lubemnu; ergnat sie eebnn mreih tKleti nud tsuchzuMdn hcau neei ekdic li.erlB Die lBlrei tis ine nesasentgon ub;dualiV&qrto tiyaRel &Hq:loedudaes;t eiS enoisrtrattrp ide ndetSunte ni eenin irlueltenv uamR, ow ise am ariebecnsnh nhMcnsee Oaoernpetin rnieritane. Die dutzsnidieennMte nids biade ni enemi ;slhuam&ceudtn ecenth tnraosles.piaaO o

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x