Rödersheim-Gronau Zwei Schwerverletzte mit Stichverletzungen nach Angriff

35512

Schwer verletzt wurde am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr ein 29-Jähriger in Rödersheim-Gronau, nachdem er in der Gönnheimer Straße von dem 52-jährigen Ex-Mann seiner Lebensgefährtin angegriffen wurde. Wie die Polizei berichtet, konnte der 29-Jährige nach Hause flüchten und die Polizei verständigen. Die Beamten fahndeten nach dem 52-Jährigen und konnten ihn in Friedelsheim vorläufig festnehmen. Beide wurde in ein Krankenhaus gebracht und mussten notoperiert werden. Bei beiden besteht nach derzeitiger Kenntnis keine Lebensgefahr. Die Polizei Schifferstadt hat die Ermittlungen zu den Hintergründen, dem Motiv und den Umständen der Tat aufgenommen. Wer am Sonntagabend zwischen 21.30 Uhr und 21.45 Uhr in der Gönnheimer Straße in Rödersheim-Gronau etwas beobachtet hat, möchte sich bei der Polizei Schifferstadt, Telefon 0621 963-2773, E-Mail pischifferstadt@polizei.rlp.de, melden.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x