Vorderpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Zum Tag der Pflege: Sozialstationen gehen auf die Straße

Bereit für den Autokorso: Mitarbeiter der sieben Vorderpfälzer Sozialstationen.
Bereit für den Autokorso: Mitarbeiter der sieben Vorderpfälzer Sozialstationen.

Ambulante Pflegeleistungen aus dem Katalog und viel Arbeit, für die es keine Finanzierung gibt: Die Sozialstationen in der Vorderpfalz sehen sich in Gefahr, früher oder später Insolvenz anmelden zu müssen. Die Verantwortlichen befürchten, dass das Gesundheitssystem dann an seine Grenzen geraten könnte.

Mit einem Hupkonzert machen sich rund 30 Autos der Sozialstationen aus der Vorderpfalz am Donnerstagvormittag auf den Weg durch Limburgerhof.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bdq;uDi&oe egPfel its Gdol wert dahsn&; riw sdin se cqadlo;u,u&h eutalt das ott,oM mit med sie umz gm;jeui&nsderlhai agT rde glePfe uaf die unttSaoii edr lamuneanbt Pgfeel mfearmuask cmhane olew.nl ieD teMiirrabte erd senbei cinnEnitrhgeu sed Kornpsabstnuoerdoevi lpfVrroadez in hmeug,oibrrfL c

x